Unser Rezept zur Spargelzeit

 

Krabbenfrikassee mit frischem Spargel:

 

 

Spargel in gewohnter Weise kochen, Spargelwasser aufbewahren. Den Spargel in St├╝cke schneiden.

Zwiebel in der Butter glasig d├╝nsten, Mehl einr├╝hren und mit dem Spargelwasser abl├Âschen, aufkochen vom Herd nehmen und mit dem Ei legieren.

Mit Zitronensaft, Amrumer Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Die So├če mit den frisch gepulten Nordseekrabben und dem Spargel in eine feuerfeste Form f├╝llen und mit Parmesan und Semmelbr├Âseln ├╝berbacken.

Dazu schmeckt besonders: junge Kartoffeln oder Butterreis.

 

Wir w├╝nschen einen guten Appetit!